Weichlagerungsmatratzen

Weichlagerungsmatratzen sind spezielle Matratzen, die einem Dekubitus vorbeugen bzw. das Ausbreiten des Dekubitus bei bereits beroffenen Patienten effektiv einschränken, weshalb man sie auch Antidekubitusmatratzen nennt. Für Menschen, die einen Großteil der Zeit im Liegen verbringen, sind solche Matratzen essentiell, da das permanente, punktuelle Belasten einzelner Körperstellen zu schweren Hautrötungen über offene Wunden bis hin zu offenen Geschwüren an den entsprechenden Stellen führen kann. Man spricht in solchen Fällen von einem Dekubitus. Unsere Weichlagerungsmatratzen wirken druckentlastend auf den Körper und verhindern das Entstehen eines Dekubitus im Ansatz.

Sprechen Sie uns bei Fragen zur Pflege bettlägeriger Patienten oder unseren Produkten gern an!

Unser Sortiment an Weichlagerungsmatratzen von Tempur:

TEMPUR Basic-12 Matratze

HMV-Nr.: 11.29.05.0010 / Dekubitus-Prophylaxe

Die Pflegebett-Matratze Basic wurde speziell für die Prävention von
Dekubitus entwickelt. Sie ist der günstige Einstieg in ein effizientes
Dekubitusprophylaxe-Management. Bereits die Basic Matratze bietet dem
Patienten einen hohen Liegekomfort und eine hohe Sicherheit einen
Dekubitus zu verhindern.

TEMPUR Care-14 Matratze

HMV-Nr.: 11.29.05.0009 / Dekubitus-Prophylaxe und Therapie Stufe I

Die Tempur Care-14 Klinikmatratze wurde speziell für die Prävention von
Dekubitus entwickelt. Als Klinikmatratze in Krankenhäusern und Pflege-
heimen trägt diese Matratze zu einem effizienten Dekubitusprophylaxe-
Management bei. Durch eine 2 cm dickere Polyurethan-Schaumstoffschicht,
als Unterbau, ist der Liegekomfort im Vergleich zur Pflegebett-Matratze
Basic nochmals besser.

TEMPUR Sensitiv-15 Matratze

HMV-Nr.: 11.29.05.0008 / Dekubitus-Prophylaxe und Therapie Stufe I/II

Wenn es speziell um die Behandlung von Risikopatienten geht, wie beispielsweise in der
intensiv-medizinischen Pflege, stellt die TEMPUR-MED Matratze eindeutig die erste Wahl dar.
Die 7 cm starke Schicht aus TEMPUR-Material ist mit einem 8 cm starken, hochelastischen Schaumstoff verbunden und bietet eine optimale Druckentlastung sowie hohen Liegekomfort für den Patienten.