Wechseldrucksystem

Unsere Wechseldrucksysteme sind Matratzenauflagen, die aus 17 luftgefüllten, mit Polyurethan-beschichteten Nylonzellen bestehen. Diese Zellen werden durch die Steuereinheit im Wechsel mit Luft gefüllt und geleert, sodass eine einseitige Belastung des Körpers vermieden werden kann. Unsere Wechseldrucksysteme verfügen insbesondere über 3 statische Zellen im Kopfbereich und die Bezüge sind aus dem atmungsaktiven, flüssigkeitsundurchlässigen, antiallergenen Care-Tex-Material gefertigt. Die Steuereinheit ist dank der „Soundless-Air-Room-Technologie“ nahelos geräuschlos und vibrationsfrei.
Die Einstellung des Patientengewichtes bis 110 kg ist mittels Drehknopf einfach zu justieren. Außerdem ist eine CPR-Lasche zur einfachen und schnellen Entlüftung bei Reanimation ist integriert.

Neben den Weichlagerungsmatratzen sind auch unsere Wechseldrucksysteme hervorragend geeignet, um einem Dekubitus vorzubeugen oder sein Ausmaß sicher einzudämmen. Lassen Sie sich von uns beraten, um herauszufinden, welche Art der Versorgung für Sie besser geeignet ist. Wie bei all unseren Produkten gilt: Wir liefern zu Ihnen nachhause und weisen Sie ausführlich ein. Natürlich stehen wir jederzeit gern bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite!

Komplettansicht

Komplettansicht

Detailansicht CPR-Ventil

Detailansicht CPR-Ventil

Detailansicht Nylonzellen

Detailansicht Nylonzellen

Detailansicht Steuereinheit/Motor

Detailansicht Steuereinheit/Motor